Rechte bei Joystick

Installation and usage on Linux / Installation unter Linux
Post Reply
User avatar
RainerS
Posts: 46
Joined: 15 Jun 2009 09:44
Location: Oftersheim
Contact:

Rechte bei Joystick

Post by RainerS » 15 Jun 2009 10:34

Hallo zusammen,
ich habe an diversen Stellen über das Problem mit den Rechten bei Joysticks gelesen,
aber nur die Lösung mit chmod \dev\input\e* ... gefunden.
Da man dies aber immer wieder machen muss, wenn man z.B. das Kabel von USB abzieht, ist das etwas unbefriedigent.
Außerdem ist es etwas lästig, da das nur mit rootrechten auszuführen ist!

Jetzt gab es zwar den Hinweis auf "rules" aber das hat mir nicht wirklich weiter geholfen.

Ich vermute man muss eine Datei in /etc/udev/rules.d/ z.B. 40-basic-permissions.rules ändern.

Der Eintrag, den ich bei AFPD gefunden habe

# USB devices (usbfs replacement) Ubuntu 8.04
SUBSYSTEM=="usb", ENV{DEVTYPE}=="usb_device", MODE="0666"
SUBSYSTEM=="usb_device", MODE="0666"

hilft aber leider nichts.

hat jemand noch eine Idee.

Und das dann ggf. auch für Ubuntu 9.04.

Danke
Rainer

Schraubnix
Posts: 81
Joined: 25 May 2008 18:49

Re: Rechte bei Joystick

Post by Schraubnix » 15 Jun 2009 18:09

moin

Hatte seit Anfang an auch das gleiche Problem ( Suse 10.2 ) .

Ich hab mir folgendes in die runHELI-X.sh geschrieben .

sudo chmod o+rw /dev/input/event0
sudo chmod o+rw /dev/input/event1
sudo chmod o+rw /dev/input/event2
sudo chmod o+rw /dev/input/event3
sudo chmod o+rw /dev/input/event4
sudo chmod o+rw /dev/input/event5
sudo chmod o+rw /dev/input/event6
sudo chmod o+rw /dev/input/js0

Seitdem keine Meldungen mehr wie ,


Failed to open device (/dev/input/event5): Failed to open device /dev/input/event7 (13)

Failed to open device (/dev/input/event4): Failed to open device /dev/input/event5 (13)

Failed to open device (/dev/input/event3): Failed to open device /dev/input/event4 (13)

Failed to open device (/dev/input/event2): Failed to open device /dev/input/event3 (13)

Failed to open device (/dev/input/event1): Failed to open device /dev/input/event1 (13)
Gruss

Uli

User avatar
RainerS
Posts: 46
Joined: 15 Jun 2009 09:44
Location: Oftersheim
Contact:

Re: Rechte bei Joystick

Post by RainerS » 15 Jun 2009 21:30

Hallo,
habe nun folgendes gemacht
Bei mir etnsteht auch /dev/input/js0 mit r/w rechten für alle.
Dies scheint aber von Heli-x nicht abgefragt zu werden.

Ich habe jetzt einen symlink von /dev/input/event7 mit /dev/input/js0 erzeugt.

Jetzt hat der event7 für alle User r/w Rechte und Heli-x ist zufrieden (ich auch:-)

=============
2 te Möglichkeit:
Man ändert in der Datei /etc/udev/rules.d/20-names.rules
die Zeile
KERNEL=="event[0-9]*", NAME="input/%k"
auf
KERNEL=="event[0-9]*", NAME="input/%k" , MODE="0666"
Hierbei weis ich aber nicht, ob das irgendwelche anderen negativen Auswirkungen hat.

Danach
sudo /etc/init.d/udev reload





Gruß
Rainer
NT, TRex 250, Logo 500 3D V-Stabi
Mein Verein: http://www.msv-plankstadt.de

User avatar
Michael
Posts: 1697
Joined: 25 May 2008 16:11
Location: Germany
Contact:

Re: Rechte bei Joystick

Post by Michael » 16 Jun 2009 18:17

Danke!

Michael

Post Reply