Infos zur Version 4

Questions, in particular about the usage / Fragen vor allem zu Benutzung von HELI-X
helste
Posts: 15
Joined: 15 Jan 2012 14:30

Re: Infos zur Version 4

Post by helste » 18 Jan 2012 21:54

Ich habe heute die neue Version installiert. Schaut auf den ersten Blick mal ganz gut aus.
Leider fehlt mir nun was, was ich bei der Version 3 genutzt habe.
Ich habe die Funktion Record/Stopp auf einen Taster des Senders gelegt. So konnte ich einfach zwischendurch die Aufnahme aus und ein schalten.
Plötzlich geht das nicht mehr, als schaue ich nach und stelle fest, dass bei der Schalterzuordnung des Senders, diese Funktion nicht mehr verfügbar ist. Warum wurde das entfernt?
Das fehlt mir sehr.

helste
Posts: 15
Joined: 15 Jan 2012 14:30

Re: Infos zur Version 4

Post by helste » 19 Jan 2012 20:33

Kurzer Nachtrag. Ich habe nun festgestellt, dass es noch funktioniert die Aufnahme über den Taster zu starten und stoppen, aber man kann es in der Software nicht mehr festlegen, da diese Funktion in der Auswahlliste nicht mehr angeboten wird. Vermutlich ist sie bei mir aber noch irgendwo verspeichert. Ich trau mich aber jetzt nicht mehr was zu ändern, da ich dann fürchte, dass es dann nicht mehr geht, wenn da dann none als Option für diesen Kanal gespeichert wird.
Was mir in dem Zusammenhang auch aufgefallen ist (war auch bei der Version 3 so): Ab und zu startet und stoppt die Aufnahme von selbst.

User avatar
Michael
Posts: 1694
Joined: 25 May 2008 16:11
Location: Germany
Contact:

Re: Infos zur Version 4

Post by Michael » 19 Jan 2012 23:56

Hallo,

bei einer Überarbeitung hatte ich bei den Funktionen etwas aufgeräumt. Ich dachte nicht, dass das so verwendet wird. Vielleicht kommt daher auch das selbständige Ein- und Ausschalten, wiess ich aber nicht ...

Michael

helste
Posts: 15
Joined: 15 Jan 2012 14:30

Re: Infos zur Version 4

Post by helste » 20 Jan 2012 11:26

Hallo Michael,

das selbsttätige Ein- und Ausschalten hatte ich schon in Version 3.
Ich werde die Funktion jetzt einfach auf eine Taste der Tastatur legen. De Taster am Sender war halt praktisch, weil man so direkt während des Fluges schalten konnte, aber egal.
Jedenfalls hast Du da einen super Sim gebastelt und ich empfehle immer nur den HeliX weiter. Habe auch alle anderen Sims ausprobiert und keiner gefällt mir so gut wie der HeliX.

Ich wollte bei der Gelegenheit noch nach einer anderen Funktion fragen. Könnte man irgendwie erreichen, dass man über den Sender eine Funktion zuschaltet, die ein Selfleveling simuliert? Hintergrund ist der, dass ich in meinen beiden 450er Helis so was eingebaut habe. Einer ist ein Paddelheli mit dem Flymenotr und der andere ist ein FBL mit dem SK720. Bei beiden Systemen kann ich in Notfällen auf Selfleveling umschalten und das hat mir schon mehrfach den Heli gerettet. Nun ist es natürlich so, dass am Sim es ja keine Rolle spielt, wenn der Heli crasht, aber ich nutze den Sim zum Üben von Realsituationen. Daher wäre es auch schön, wenn man diese Funktion auch üben könnte, damit man in der Praxis dann richtig reagiert und auch weiß, dass es einem dann auch in bestimmten Situationen hilft.
Vorstellbar wäre z.B., dass man quasi in einen Coaxmodus umschalten kann.
Kann man das schon irgendwie realisieren oder kannst Du Dir vorstellen sowas einzubauen?
Derzeit habe ich auf meinem Notschalter am Sender einfach die Pause Funktion des Sim drauf. So bin ich dann erstmal auch aus der Notsituation raus. Ist aber natürlich nicht ganz das was ich haben will.

LG
Helmut

Donidon
Posts: 2
Joined: 20 Jan 2012 17:36

Re: Infos zur Version 4

Post by Donidon » 20 Jan 2012 18:00

Gemaule:
Aus ergonomischen Gesichtspunkten gehört der Download weiterer Helis, Flugplätze ect. mit in das Auswahlfenster zur jeweiligen Sache und nicht unter Hilfe. Unter Hilfe darf sich das Update für das Programm verstecken.
Ebenso die Punkte Helikopter-Texturen/Farben gehören mit in das Auswahlfenster zu den Helis.

HD Hintergrund "Schloss" Startplatz liegt im Wasser.
Bei allen anderen HD Hintergründen gibt es nur ein im Raum stehendes Bilde. Neben, hinter, über und unter einem ist die große Leere.

Lob:
Gab es den Flugrecorder inkl. vorhandener Videos schon früher? Finde den Punkt jedenfalls total genial, bitte sehr viel mehr Videos von einzelnen Figuren.

Wunsch:
Mehr brauchbare Flugfelder in HD. Was mit schön viel Fläche wie Dietsenbach.
V-stabi 5 import

Post Reply