Nine Eagles „J6“ USB Kabel? Was kann die Heli-X Demo?

Questions, in particular about the usage / Fragen vor allem zu Benutzung von HELI-X
hasumaya
Posts: 4
Joined: 20 Mar 2014 14:40

Nine Eagles „J6“ USB Kabel? Was kann die Heli-X Demo?

Postby hasumaya » 20 Mar 2014 15:07

Hallo Ich besitze eine normale Nine Eagles „J6“ die beim Solo Pro 126 Nightflight dabei war.
In dem Thema von Gestern besaß LordPePe die J6 Pro, weiß jetzt nicht wo da die Unterschiede sind.

Er benutzte ein „rx2sim adapter“ um die Fernsteuerung zu betreiben. Kostet 35€.
Auf der Heli-X Seite wird eine USB Funke von E-Sky für nur 25€ empfohlen.

Gibt’s die Möglichkeit die „J6“ einfach mit einem günstigen Kabel zu verbinden oder muss es der rx2sim adapter sein?
Habe nur das Lehrer Schühler Kabel gefunden, kein USB Kabel. Sonst kaufe ich die für 25€ von E-Sky.

Auch würde mich interessieren welchen Einschränkungen die Heli X Demo unterliegt. Nur 6 Modelle glaube ich. Aber auch Flugzeit und / oder Nutzungsdauer? Habe bis jetzt noch gar keinen Simulator benutzt.

Grüße Stefan

hasumaya
Posts: 4
Joined: 20 Mar 2014 14:40

Re: Nine Eagles „J6“ USB Kabel? Was kann die Heli-X Demo?

Postby hasumaya » 25 Mar 2014 09:10

Morgen!
Habe vor 5 Tagen hier gepostet. Wenn keiner was zur Fernsteuerung J6 weiß, ok das ist schade.

Aber welche Einschränkungen hat X-Heli als Demo?

Grüße Stefan

User avatar
JS1
Posts: 167
Joined: 28 Jun 2013 14:48

Re: Nine Eagles „J6“ USB Kabel? Was kann die Heli-X Demo?

Postby JS1 » 25 Mar 2014 13:53

http://www.heli-x.info/download.shtml
"Es handelt sich um eine kostenlose Demoversion. Sie ist funktionsfähig mit 4 Helikoptern und einem Qudrokopter. Wenn sie gefällt, kann sie zur Vollversion freigeschaltet werden."

Die Demo läuft gleich wie die Vollversion, hat aber eben nur 4 Helis, 1 Quadro und nur 2 Szenerien. Ich glaube auch Flugphasen können nicht verändert werden. Ansonsten aber exakt gleich.
Modelling helis for Heli-X! See model build log here.

hasumaya
Posts: 4
Joined: 20 Mar 2014 14:40

Re: Nine Eagles „J6“ USB Kabel? Was kann die Heli-X Demo?

Postby hasumaya » 25 Mar 2014 15:24

Ok, vielen Dank für die Info.

Ich habe befürchtet das man nur 10 Minuten fliegen kann oder nur 10 Tag zum Testen hat sobald Heli-X installiert ist oder ähnliches.

User avatar
JS1
Posts: 167
Joined: 28 Jun 2013 14:48

Re: Nine Eagles „J6“ USB Kabel? Was kann die Heli-X Demo?

Postby JS1 » 26 Mar 2014 17:29

Nee, hat keine Zeitlimite. Kommt nur alle paar Minuten ein Hinweis.
Am besten einfach ausprobieren, kostet ja nix ;) .
Modelling helis for Heli-X! See model build log here.

Ravenbird
Posts: 2
Joined: 30 Apr 2014 07:22

Re: Nine Eagles „J6“ USB Kabel? Was kann die Heli-X Demo?

Postby Ravenbird » 30 Apr 2014 07:37

Servus,

ich habe mich soeben im Forum hier angemeldet und begrüße alle "Mitflieger".

Zu Deiner Frage kann ich folgende Kombination angeben, die ich selbst benutze und die wunderbar funktioniert:

Simulator: Heli-X5
Heli: (Robbe) Nine Eagles Solo Pro 287 (500 mm Rotor)
Sender: Nine Eagles J6
USB: USB Simulator Kabel Interface RC Spektrum DX5e DX6i DX7 Futaba Hubschrauber (so heißt das Ding bei Amazon). Die Software ist etwas seltsam, so wie in den Kritiken dort beschrieben, aber man braucht ja schließlich nur den USB-Treiber von der beiliegenden CD zu installieren und das klappt auf Anhieb. Ich verwende Windows 8.1.
Simulierter Heli: TRex 500

Frage mich bitte aber (noch) nicht, wie sich das ganze (inklusive der Trimmungen) in die Realität umsetzen läßt, ich bin noch keinen Meter mit dem (echten) Heli geflogen. Ich fange damit grade an und habe bewußt ein schwieriges Modell gewählt um die Sache interessanter zu machen. Ich liebe Herausforderungen :shock: , auch wenn die meisten Profis hier den Kopf schütteln werden.
Eine Frage jedoch habe ich an die Experten: Welcher Sim-Heli kommt dem von mir benutzten Nine Eagles Solo Pro 287 am nächsten? Wahrscheinlich ohnehin der schon benutzte TRex, oder? Zumindest sieht er gleich aus wie dieser.

User avatar
JS1
Posts: 167
Joined: 28 Jun 2013 14:48

Re: Nine Eagles „J6“ USB Kabel? Was kann die Heli-X Demo?

Postby JS1 » 30 Apr 2014 16:05

Hi Ravenbird

Der Nine Eagles Solo Pro 287 hat einen Rotor-Durchmesser von 500m, der TRex 500 hat eine Blattlänge von 480mm, also fast doppelter Durchmesser im Vergleich.

In der 300-350er Klasse wie der Solo Pro gibt es derzeit kein 1:1-Heli in der V5. Denke aber am nächsten kommt dem der TRex 250 oder der TRex 450.

Da du aber sowieso noch ganz neu einsteigst, würde ich im Heli-X erstmal einen 600er oder 700er Heli wählen, weil die viel stabiler/ruhiger fliegen und man sich so erstmal die richtigen Reaktionen antrainieren kann, bevor man auf einen zappeligeren Kleinen umsteigt. Hatte ich bei meinem 450er auch so gemacht und nicht bereut.

Viel Erfolg!
Modelling helis for Heli-X! See model build log here.

Ravenbird
Posts: 2
Joined: 30 Apr 2014 07:22

Re: Nine Eagles „J6“ USB Kabel? Was kann die Heli-X Demo?

Postby Ravenbird » 01 May 2014 15:18

Servus

Ah, okay - danke für den Rat, werde ich gleich mal umstellen. Beim Rotordurchmesser hab ich wohl was durcheinander gebracht :oops:

lG


Return to “Other questions regarding HELI-X / Andere Fragen zu HELI-X”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests