0.9 -> 1.0 Helis

Hinweise zu HELI-X / Hints to HELI-X
Post Reply
User avatar
Michael
Posts: 1603
Joined: 25 May 2008 16:11
Location: Germany
Contact:

0.9 -> 1.0 Helis

Post by Michael » 23 Nov 2008 12:31

Hallo,

Die Modelle der Version 0.9 fliegen im Prinzip auch in der Version 1.0. Da aber das Auftriebsmodell in der Version 1.0 verbessert wurde, kann es sein, dass das Auftriebsverhalten der Modelle angepasst werden muss. Als erste Massnahme kann helfen, den Wert <StallAngle> zu vergrössern.
Nach und nach werden die Parameter natürlich angepasst.

The helicopters of version 0.9 should work also in version 1.0. However, due to the new lift calculations at the blades, it might be, that there is not enough lift available. Then it might help to increase the value of <StallAngle> ...
Of course, step-by step, the parameters will be adapted.

Michael

Didi
Posts: 2
Joined: 04 Dec 2011 12:45

Re: 0.9 -> 1.0 Helis

Post by Didi » 04 Dec 2011 23:49

Hallo! Seit ca. 3 Monaten besitze ich einen Dynam 450 und hatte nach dem ersten Flug, nach 4 Minuten den ersten Absturz, danach reparierte ich Ihn und seither steht er im Arbeitszimmer. Ich entschied mich erst einmal mit einem Flugsimulator zu üben und stoß dabei auf Heli-x Demo. Habe sie mir runtergeladen, kam aber damit nicht so richtig zurecht, bis ich mich dazu durchgerungen habe, mir die Vollversion anzuschaffen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten konnte ich, siehe da, einen Hubi in die Lüfte bewegen. Zwar habe ich immer noch jede Menge Abstürze, aber ich bin mir sicher, das bekomme ich noch hin.

Als ich jedoch an meiner MX 16 Hott für mich einen Testplatz einrichtete und ich am nächsten Tag wieder am Flugs. Üben wollte ging gar nichts mehr. Beim Gas/Pitsch viel er nach rechts/ bei Nick drückte es ihn nach unten usw. Ich war am Verzweifeln! Ich entschied, bei Heli x Forum mich anzumelden um die Berichte lesen zu können an was dies liegen könnte. Ich las unter anderem Fliegermodus an der Fernbedienung aktiv. .Es viel wie Schuppen……
Hab alles neu eingestellt und getestet, bin fast dran aber nur fast!!!!?????
Wenn ich die Hecksteuerung betätige( linker Gas Heck Steuerkn.) dann Rollt er links bzw. Rechts
Wenn ich den rechten Steuerkn. Bewege (Nick Roll) dann dreht das Heck links bzw. rechts
Nun weiß ich nicht mehr weiter, da ich alles auch wieder neu Konfiguriert habe.

Bin in allem Neuling und der Computer ist auch nicht gerade mein bester Freund es reicht gerade soooo.

Kann mir jemand in meiner Notlage helfen und wie bekomme ich das mit meiner MX 16 hin, damit ich mit ihr üben kann.

Gruß Didi

reddox
Posts: 5
Joined: 07 Dec 2011 22:25

Re: 0.9 -> 1.0 Helis

Post by reddox » 07 Dec 2011 22:40

Hi,

ich weiss zwar nicht wie du in diesem Thread gelandet bist, aber da noch niemand geantwortet werde ich dies tun.
Du sagst du hast die Kontrollerkonfiguratiion durchlaufen. Sicher?
Eigentlich passt das dann automatisch alles (Konfiguration -> Joystick/Steuerung -> Knopf 'Knüppel', dann den Anweisungen genau folgen). Wenn es dann wider erwarten nicht funktioniert kannst du im Bereich 'Knüppel' jeder der 4 Funktionen eine Achse und die Information Invers/Direkt zuweisen - also solang den Knüppel in der Einstellung ändern, bis der Balken an der Seite wie erhofft reagiert.

Möglicherweise ist dein Problem auch, dass du einen Mischer geschalten hast, zumindest ist es so bei der DX6i, dass nicht direkt die Knüppelpositionen, sondern die tatsächlichen Werte übergeben werden. Das würde dann auch die automatische Konfiguration verwirren. Hierzu hab ich mir eine Modellkonfiguration mit 90Grad TS, Pitchkurve Lineare schräge, Steuerungen alle ohne Expo und vollen Servoweg (diese Optionen muss mann dann in den Flugphasen konfigurieren). Wichtig war hier im Prinzip nur die 90Grad TS (oder wie auch immer die Einstellung bei deiner FB aussieht um keinen Mixer zu haben) - der Rest ist dann nur praktisch um die Knüppelinformationen exakt wiederzugeben.

Didi
Posts: 2
Joined: 04 Dec 2011 12:45

Re: 0.9 -> 1.0 Helis

Post by Didi » 15 Dec 2011 23:57

Hi!
Sorry, dass ich mich erst jetzt melde, musste erst mal eine Auszeit nehmen. Ich habe Deine Tipps mal der Reihe nach ausprobiert und ich konnte nach ca. 5 Std. einen Erfolg verbuchen. Nochmals vielen Dank. Es klappt noch nicht alles( geht nur im Flugzeugmodus), aber ich kann wenigstens wieder üben. Muss die Tage mal Experimentieren ob ich es im Helimodus hinbekomme.
Gruß Didi

Post Reply