Multiplayer unter Linux?

Flying together - when and where / Gemeinsam fliegen - wann und so
User avatar
Heliflieger
Posts: 43
Joined: 21 Jun 2009 20:42

Multiplayer unter Linux?

Postby Heliflieger » 21 Jun 2009 21:08

Hallo!

Hat es hier schon jemand geschafft, sich bei einer Multiplyuersession von Linux aus einzuloggen?
Bei mir kommt immer die Meldung, dass der Server zu lange braucht. Danach habe ich auf meinem Flugfeld einige Helis stehen, die offenbar von den anderen sind, aber die Fliegen alle nicht.

Für Tipps wäre ich dankbar.
Michael P.
Logo 500 3D V-Stabi, T-Rex 500 3G (Hughes 500E), T-Rex 250 (F3C)
MK-Hexa2 FPV

User avatar
Michael
Posts: 1671
Joined: 25 May 2008 16:11
Location: Germany
Contact:

Re: Multiplayer unter Linux?

Postby Michael » 21 Jun 2009 22:42

... vielleicht sind sie nicht geflogen. Das sieht eigentlich gut aus. Du kannst einfach mal mit einem stehenden Heli crashen. Dann sollte sich was tun....

Sonst: viewtopic.php?f=17&t=124&start=0&st=0&sk=t&sd=a

Gruss

Michael

User avatar
Heliflieger
Posts: 43
Joined: 21 Jun 2009 20:42

Re: Multiplayer unter Linux?

Postby Heliflieger » 24 Jun 2009 13:07

Nein, das hatte nichts damit zu tun, ob die fliegen oder nicht. Ich bekam einfach keine Verbindung.
Gelöst habe ich das Problem, in dem ich in /etc/hosts die IP meines Rechners eingetragen habe. Nun funktioniert zumindest das anmelden und Fliegen mit anderen Servern.
Was immer noch nicht klappt ist, dass ich einen eigenen Server starten kann.
Werd mal weitertüfteln. ;)
Michael P.
Logo 500 3D V-Stabi, T-Rex 500 3G (Hughes 500E), T-Rex 250 (F3C)
MK-Hexa2 FPV

User avatar
Michael
Posts: 1671
Joined: 25 May 2008 16:11
Location: Germany
Contact:

Re: Multiplayer unter Linux?

Postby Michael » 25 Jun 2009 19:22

... das könnte an den Firewall und/oder Router Einstellungen liegen. HELI-X arbeitet mit UDP und TCP/IP Verbindungen.

Michael

User avatar
Heliflieger
Posts: 43
Joined: 21 Jun 2009 20:42

Re: Multiplayer unter Linux?

Postby Heliflieger » 27 Jun 2009 12:24

Hallo, Michael!

Hab nun sowohl UDP als auf TCP Port 1025-1027 in meiner Fritzbox freigegeben.
Nun konnte ich problemos von Linux aus auch einen Server anbieten.
Michael P.
Logo 500 3D V-Stabi, T-Rex 500 3G (Hughes 500E), T-Rex 250 (F3C)
MK-Hexa2 FPV

Erzi
Posts: 31
Joined: 10 Aug 2010 15:20

Re: Multiplayer unter Linux?

Postby Erzi » 13 Aug 2010 07:10

Habe leider auch das Problem das ich mich an keinem Multiplayerserver anmelden kann.
Einmal durfte ich irgendwie nicht und das andere Mal Zeitueberschreitung beim Anmelden. Habe auch schon die Rechner IP in /etc/hosts eingetragen.
Muss da nochwas dahinter oder einfach nur die IP als solches und Netzwerk neu starten?

gruss Erzi

Erzi
Posts: 31
Joined: 10 Aug 2010 15:20

Re: Multiplayer unter Linux?

Postby Erzi » 13 Aug 2010 07:34

Habe vergessen meinen Rechnernamen hinter die IP zu schreiben und dies jetzt nachgeholt, seither kann ich auch zu einem Server verbinden. Werde ich mal wieder versuchen wenn jemand anwesend ist.

Also in die /etc/hosts muss die IP und dahinter der Rechnername danach das Ganze abspeichern und Rechner neu starten oder als root /etc/init.d/network restart
Anschliessend sollte es mit der Multiplayersession auch funktionieren.

Echt feines Programm, danke Michael.

gruss Erzi


Return to “Multiplayer Sessions”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests